einfachweniger

Selbstversorgung

Selbstversorgung: Eine romantische Vorstellung oder eine realistische Option?

Erst kürzlich hat mich ein nahes Familienmitglied mit der Idee der Selbstversorgung konfrontiert: Einen Bauernhof kaufen und dann mit mehreren Parteien dort leben und sich selber versorgen. Es war einfach eine Idee. In diesem Blogpost möchte ich diesen Gedanken mal weiterspinnen. Ich habe keine Ahnung, wohin es führt, sondern lasse mich einfach überraschen :-). Warum […]

Selbstversorgung: Eine romantische Vorstellung oder eine realistische Option? Artikel lesen »

Zero Waste Tipps

20 unterhaltsame Zero Waste Tipps: cool und effektiv

Willkommen in der wunderbaren Welt der Nachhaltigkeit und der Zero Waste Tipps! Du möchtest deinen ökologischen Fussabdruck reduzieren und deinen Alltag umweltfreundlicher gestalten? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel präsentieren wir dir 20 humorvolle und peppige Zero Waste Tipps, die dir dabei helfen, deinen Müll auf ein Minimum zu reduzieren. Schnapp dir

20 unterhaltsame Zero Waste Tipps: cool und effektiv Artikel lesen »

Terracotta

Terracotta: Die faszinierende Welt von Erdfarben und natürlichen Materialien

Terracotta, das Wort allein weckt sofort Assoziationen von warmen, erdigen Farbtönen und natürlichem Charme. Ursprünglich aus dem Lateinischen abgeleitet, bedeutet “terra cotta” gebrannte Erde und bezieht sich auf das charakteristische Material, das aus gebranntem Ton besteht. In der Welt der Architektur und Inneneinrichtung hat das Material eine lange Tradition und erfreut sich heute wieder zunehmender

Terracotta: Die faszinierende Welt von Erdfarben und natürlichen Materialien Artikel lesen »

Second Hand

6 Gründe, warum du Second Hand kaufen solltest

Der Kauf von Second Hand Ware ist eine grossartige Möglichkeit, nachhaltig und umweltbewusst zu leben. Gerne möchten wir euch dazu ermutigen, über den Tellerrand zu schauen und Second Hand Einkaufsmöglichkeiten in Betracht zu ziehen. Hier sind 6 Argumente, die für gebrauchte Artikel sprechen: 1. Reduziert Wasserverschwendung und Wasserverschmutzung Die Textilindustrie ist ein bedeutender Wirtschaftszweig, der

6 Gründe, warum du Second Hand kaufen solltest Artikel lesen »

Nachhaltige Mode

Nachhaltige Mode: Warum wir uns für die Zukunft der Kleidung einsetzen sollten

Du liebst Mode, aber willst auch die Umwelt schonen? Dann ist nachhaltige Mode die perfekte Wahl für dich! In diesem Artikel erfährst du alles über die Vorteile von nachhaltiger Mode und welche Materialien und Labels es gibt. Du wirst überrascht sein, wie viele bekannte Marken bereits auf nachhaltige Produktion setzen! Auch Upcycling und Secondhand sind

Nachhaltige Mode: Warum wir uns für die Zukunft der Kleidung einsetzen sollten Artikel lesen »

PayGreen nachhaltiges Bezahlsystem

PayGreen – Echte Reduzierung des CO₂-Ausstosses durch «Carbon Pricing»

PayGreen: Um den Ausstoss an CO₂, der bei der Herstellung und Distribution von Waren entsteht, zu neutralisieren, werden umweltbewusste Konsumenten immer häufiger dazu ermuntert, bei einem Kauf eine zusätzliche Abgabe zu leisten. Mit dieser Abgabe sollen Massnahmen finanziert werden, die das entstandene CO₂ kompensieren sollen.  Zunächst entstehen also nach wie vor und ungebremst schädliche CO₂-Emissionen,

PayGreen – Echte Reduzierung des CO₂-Ausstosses durch «Carbon Pricing» Artikel lesen »

Nachhaltige Gewohnheiten

10 nachhaltige Gewohnheiten

Sich nachhaltige Gewohnheiten anzueignen, ist wirklich nicht schwer. Mit nur zehn Änderungen kannst du bereits sehr viel erreichen. Wir geben dir nachfolgend entsprechende Anregungen, die du leicht in deinen Alltag integrieren kannst: 1. Vermeide Plastik Die Vermeidung von Plastik trägt einen grossen Teil zu einem nachhaltigeren Leben bei. In dieser Hinsicht hast du 1’001 Möglichkeiten.

10 nachhaltige Gewohnheiten Artikel lesen »

Privatjet über dem WEF in Davos

Per Jet ans WEF, um die Klimaprobleme zu lösen. Ist das ok?

Jährlich grüsst das WEF in Davos und immer sind es die ähnlichen Themen, welche durch die Nachrichtenportale und die Sozialen Medien geistern. Da sind die Weltverbesserer, die Verschwörungstheoretiker und die Ignoranten. Eine Schlagzeile hat mich dann aber doch neugierig gemacht: Mit dem Privatjet zur Podiumsdiskussion über den Klimawandel Eines der Themen des Weltwirtschaftsforums in Davos

Per Jet ans WEF, um die Klimaprobleme zu lösen. Ist das ok? Artikel lesen »

Stofftaschentuch

Ist das Stofftaschentuch die nachhaltigere Nasenputz-Variante?

Stofftaschentuch, Papiertaschentuch oder Taschentücher aus Bambus oder Recyclingpapier? Es gibt immer mal wieder Bereiche, in denen man sich unsicher darüber ist, ob man wirklich die beste Wahl im Sinne der Umwelt getroffen hat. Taschentücher sind ein solcher Fall. Immerhin gilt es, nicht nur nachhaltige Aspekte, sondern auch hygienische zu beachten. In einem solchen Fall ist

Ist das Stofftaschentuch die nachhaltigere Nasenputz-Variante? Artikel lesen »

Bokashi vs wurmkomposter

Bokashi vs. Wurmkomposter – Was sind die Unterschiede und für wen eignet sich welche Methode?

Bokashi oder Wurmkomposter? Was ist der beste Weg, um Küchenabfälle zu recyceln? Bokashi ist eine effektive und umweltfreundliche Methode, um Küchenabfälle zu kompostieren. Der klassische Wurmkomposter natürlich ebenso. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Welche Methode ist also die Richtige für dich? Wir erklären dir, wie beide Verfahren funktionieren und worin die Unterschiede bestehen. Anschliessend

Bokashi vs. Wurmkomposter – Was sind die Unterschiede und für wen eignet sich welche Methode? Artikel lesen »

Nach oben scrollen
What Our Clients Say
383 Rezensionen