Seifensäckchen Dreckspatz

CHF5.50

Dein Seifenreste-Retter – aus 100 % Sisal – biologisch abbaubar – plastikfrei – bei 30 Grad waschbar.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Artikelnummer: dreckspatz Kategorie:

Ein Muss für jeden Zero-Waste-Haushalt

Dieser schlichte kleine Seifenbeutel kann mehr als es auf den ersten Blick vermuten lässt. Es bietet nicht nur deinem festen Seifenstück ein Zuhause, sondern nimmt auch all die kleinen Seifenreste auf, die Dir immer zwischen den Fingern durch in das Waschbecken flutschen und direkt im Abfluss landen – das ist nun vorbei! Das Säckchen ist perfekt zum Duschen, denn die Seife schäumt darin wunderbar auf, während die feste Oberflächenstruktur deine Haut von alten Schüppchen befreit und sie erstrahlen lässt. In diesem Sinne: klein, aber oho.

Zu 100% aus erneuerbaren Ressourcen

Das Säckchen besteht zu 100% aus Sisal. Sisal ist eine erneuerbare Ressource, welche biologisch abbaubar ist und seit Jahrhunderten als Werkstoff für Taue oder Säcke oder auch als Füllstoff in Matratzen verwendet wird. Darüber hinaus gibt es noch mehr Umweltvorteile, wenn du eine Seife benutzt. Zunächst einmal sparst du einiges an Plastik, da Duschgels für gewöhnlich in Plastikflaschen geliefert werden. Im Laufe eines Jahres können das bis zu 11 Flaschen pro Person werden. Des weiteren enthält Duschgel und Shampoo meist schädliches Mikroplastik. Das stört unseren Umweltkreislauf leider massiv.

Häufige Fragen zum Seifensäckchen

Du fragst dich, wo kann ich mein Seifensäckchen kaufen?

In der Schweiz kannst du dein Seifensäckchen ganz einfach bei uns bestellen. Wir verschicken via A-Post. Produkte, welche wir an Lager haben werden bei Geldeingang bis Mittag noch am selben verschickt. Heute bestellen, morgen freuen. Die passende Seife oder sogar festes Shampoo findest du auch bei uns im Shop.

Wie benutze ich ein Seifensäckchen richtig?

Dein Stück Seife, am Besten natürlich eine Naturseife, kommt in den Beutel rein. Dann feuchtest du den Beutel mit der Seife gut an und los geht die Körperpflege. Benutz ihn auf deiner Haut wie einen Schwamm.
Nachdem du fertig bist, legst du es zum Trocknen am Besten auf eine Seifenschale aus Holz oder hängst es zum trocknen aus.

Wie oft muss ich ein Seifensäckchen waschen?

Sofern du das Gefühl hast, es müsste mal gewaschen werden. Kein Problem, einfach die Seife rausnehmen und bei 30 Grad waschen.

Warum brauche ich ein Seifensäckchen?

Der kleine Helfer im Bad eignet sich wunderbar um Seifenreste zusammen in den Seifenrestebeutel zu packen und die Seifen weiter zu verwenden. Darüber hinaus ist es freundlich zu der Haut und angenehmer als jedes Duschgel. Auch eignet sich das Seifensäckchen für festes Shampoo sehr gut. Für alle Zero-Waste Freunde ist es ein nützlicher, kleiner Helfer.

INHALTSSTOFF
100% Sisal (biologisch abbaubar)

Herkunftsland: China

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Seifensäckchen Dreckspatz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.