Das zeichnet gute Bienenwachstücher aus

Bienenwachstücher gibt es unterdessen wie Sand am Meer und jeder macht sie selber. Das ist auch gut so. ABER bedenke, dass es doch einige qualitative Unterschiede gibt.

Die Mischung, welche wir bei bienenwachstuch.ch entwickelt haben, beinhaltet neben Bienenwachs auch noch einen bisschen Kokosöl und Baumharz. Das führt dazu, dass diese Tücher geschmeidig sind, aber dennoch gut haften. Zudem macht es die Tücher langlebiger.

Wir haben zudem den “Chrügelitescht” entwickelt. Jedes Mal, wenn wir etwas an der Mischung ändern oder mit anderen Stoffen experimentieren, ist das unser Benchmark: Das Tuch muss zusammenkleben. Schau dir dazu einfach am besten das kurze Video an.

PS: Falls du die Tücher selber machen willst, aber dennoch “die richtige” Mischung haben möchtest, dann versuch es doch mit unserem Selbermacher Set.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top