Zero Waste vor Ort: Eloni

In unserer neuen Serie Zero Waste vor Ort stellen wir in regelmäßigen Abständen lokale Läden und Initiativen rund um nachhaltigen Lebensstil vor. Heute stellen wir euch Eloni aus Zürich vor. Du findest den Laden an der Zollstrasse 59 in 8005 Zürich. Er ist von Montag – Freitag 10.00 bis 19.00Uhr und Samstag 10.00 bis 18.00Uhr geöffnet.

EW: Seit wann gibt es euren Laden? 

Unseren Laden gibt es seit September 2019. Ursprünglich war die Eröffnung des Concept Stores, der gleichzeitig Showroom für unser modulares Möbelsystem ist, für 2020 geplant. Doch das Loft an der Gleistribüne, im Herzen von Zürich, mit seinem eigenwilligen Grundriss, war Grund genug, die Eröffnung vorzuziehen. In diesen hellen Räumlichkeiten lässt sich unser Möbelsystem und unsere Produkte toll in Szene setzen.

EW: Was für ein Angebot erwartet die Kunden bei euch im Laden?

Wir bieten ein eklektisches Sortiment an Alltagsgegenständen mit Designanspruch. Viele unserer Produkte stammen von Schweizer resp. Zürcher Herstellern, denn wir sind sehr bemüht, lokale Anbieter wo es geht zu unterstützen.
All unsere Produkte werden mit Bedacht gewählt. Wir legen Wert auf funktionales Design, genauso aber auf Haptik und Optik.
Aus den Bereichen Lifestyle, Küche&Feines, Bad&Pflege, Papeterie, Bücher, Kids, Technik, Schmuck, Schlafen und Wohnaccessoires, findet ihr alles, was das Herz begehrt.
Wir sind aber nicht nur Concept Store, sondern auch Showroom für unser modulares Möbelsystem. Möbelelemente, die Raum schaffen, dort wo eigentlich keiner mehr ist.
Eloni Möbelsystem passt sich jeder noch so schrägen Wand, kleinen Nische oder spitzen Ecke an.
Was nicht passt, wird passend gemacht!

EW: Was ist eure Idee und Vision?

Die Art zu Leben ist im Wandel und mit ihr die Bedürfnisse, die sich daraus ergeben. Der Platz wird weniger, der Raum wird teurer. Sie werden zu einem luxuriösen Gut, das optimiert und sinnvoll eingesetzt werden muss.
Trotz allem darf die Ästhetik nicht unter Funktionalität leiden. Beides beeinflusst unsere Sinne und sollte bestens genutzt werden.
ELONI’S oberstes Ziel ist es, vorhandene Räume bestmöglich zu nutzen und neue Räume zu schaffen. Ein modulares Möbel-Konzept, das sich jeder Gegebenheit anpasst und die Wünsche des Kunden zu 100% erfüllt.
Unsere Produkte erwecken unser Möbelsystem zum Leben, und lassen es erstrahlen. Gleichermassen setzen unsere Möbelkörper unser vielseitiges Sortiment in Szene.

EW: Gibt es viele Menschen, in eurer Stadt, die umweltbewusst leben? 

Sicherlich gibt es viele Leute, die ihren Beitrag zum Umweltschutz leisten und versuchen, so gut es geht nachhaltig und umweltbewusst leben.
Nichtsdestotrotz sind sich u. E. viele Menschen noch nicht bewusst, inwiefern wir unserer Umwelt schaden. Bei vielen hat ein Umdenken noch nicht stattgefunden. Hier würden wir uns wünschen, dass sie bewusster durch das Leben gehen würden.

EW: Was ist euer kleiner Tipp um im Alltag ressourcenschonend zu leben? 

Wichtig ist, dass eine gewisse Nachhaltigkeits-Routine in den Alltag integriert wird. Viele Dinge kann man einfach durch organische bzw. ökologische Produkte ersetzen. Zum Beispiel haben wir im Laden tolle Wachstücher, die eine Frischhalte-Folie überflüssig machen. Genau lassen sich die umweltbelastenden Plastik-Strohhalme einfach durch wiederverwendbare Röhrli ersetzen. Hierzu gäbe es viele Beispiele. Wichtig für uns ist, bewusst zu leben und viele Produkte zu hinterfragen, wenn es schon unsere Industrie noch nicht tut.

EW: Wo fällt euch nachhaltiges Leben noch besonders schwer? Und was gebt ihr Anfängern auf den Weg? 

Nachhaltiges Leben hat selbstverständlich immer zwei Seiten. Beispielsweise müssen unsere Möbelelemente alle gut verpackt werden, um Transportschäden zu vermeiden. Hier kann und muss man in Zukunft noch nachhaltiger handeln. Unsere Produkte aus dem Online-Shop werden bereits allesamt mit wiederverwendetem Karton verschickt.
Es ist nie zu spät, um nachhaltig zu leben!!

EW: Was sind eure Pläne für die Zukunft? 

Wir wollen die Marke ELONI in der Möbelszene fest etablieren. Auch Expansion in die deutschsprachigen Nachbarländer sind Zukunftsmusik.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich das Einkaufsverhalten der Konsumenten wieder verstärkt auf lokale Geschäfte konzentrieren würde, um einem Lädchen-Sterben entgegenzuwirken, denn….. Geisterstädte will doch niemand…..!

EW: Vielen Dank für das Gespräch.

ELONI wird aus dem Holzwerkstoff SwissCDF produziert, eine kompakt verdichtete Faserplatte, die mit ihrer hohen Dichte und den ästhetischen Reizen Designer-Herzen höherschlagen lässt.

Der Rohstoff stammt aus nachhaltigem Anbau aus Schweizer Wäldern.

Ein echtes Schweizer Produkt also!

ELONI Möbelsystem entspricht dem Zeitgeist wie kein anderes Möbelsystem, denn nicht nur Optik und Haptik stehen für kontemporäres Design. ELONI ist auch Weitblick und Nachhaltigkeit. Wir versuchen Räume und Platz zu schaffen, dort wo eigentlich keiner mehr ist, denn urbaner Raum wird immer mehr zum teuren Gut. Das modulare Möbelsystem lässt sich individuell zusammenbauen. Auch ein Umzug ist kein Problem, denn ein ELONI Möbelkörper kann x-beliebig ergänzt, erweitert oder verkleinert werden.

2 Kommentare zu „Zero Waste vor Ort: Eloni“

  1. If you want to use the photo it would also be good to check with the artist beforehand in case it is subject to copyright. Best wishes. Aaren Reggis Sela

    1. We have checked with the artist beforehand. In fact we sent the artist to take the photo. I hope that is permission enough to satisfy your needs.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.