Seifenschale aus Emaille

CHF15.50

  • Seifenschale aus Emaille
  • Bestens geeignet fürs Bad und die Küche
  • in Deutschland produziert

Verfügbarkeit: Vorrätig

Emaille ist eine hochwertige Kombination von Eisen und Glas. In einem ersten Schritt wird aus Metall eine Schale geformt. Nach einer Qualitätsprüfung und Reinigung erfolgt der Emaillierungsprozess: In mehreren Schritten wird Grundemaille und Deckemaille aufgetragen und bei hoher Hitze im Brennofen mit dem Eisen verbunden. Im Anschluss wird die Seifenablage gefärbt.

Emaille (oder moderner Email) ist ein Werkstoff mit langer Tradition und wurde bereits vor über 3000 Jahren eingesetzt. Damals allerdings eher als Schmuck. Emaille als Geschirr ist eine Neuerung aus dem 19. Jahrhunder und drohte im späteren 20 Jahrehunder vom Markt zu verschwinden.

Ein paar Worte zur Seifenschale

Die Seifenschale ist aus Emaille gefertig und zweiteilig. Das Gitter sorgt dafür, dass die Seife keine nassen Füsse bekommt. Du kannst diesen Boden problemlos für die Reinigung entfernen. Die Seifenschale ist somit bestens fürs Bad und die Küche geeignet.

Wie reinige ich die Seifenschale?

Die Glasoberfläche garantiert eine sehr einfache Reinigung und ausgezeichnete Hygiene. Bei Verwendung des Geschirrspülers wählst du am Besten das Gläserspülprogramm. Wenn du wirklich lange Freude haben wirst und sicherstellen willst, dass die Seifenschale aus Emaille lange glänzt, dann besser von Hand abwaschen.

Kann die Seifenschale kaputt gehen?

Der Seifenschale aus Emaille ist insofern speziell, als der Kern aus Eisen ist. Somit wird er auch wenn er zu Boden fällt nicht zerspringen (wie z.B. ein Keramikteller). Da der Eisenkern mit Glas beschichtet ist, kann es jedoch sehr wohl zu Absplitterungen führen. Die Schale kann weiterhin gebraucht werden, verliert aber ein bisschen an Charme und an den “offenen Stellen”, kann sich Flugrost bilden. … oder gewinnt allenfalls an Charme, weil es den richtigen Schäbi-Chic Look bekommt?

Was sind die Vorteile von Emaille Geschirr?

Die Vorteile sind schnell erzählt: Emaille ist hochwertig, robust und zu 100% aus natürlichen Materialien. Die harte, porenfreie Oberfläche ist sehr pflegeleich und hygienisch und somit auch bestens für die Nasszone geeignet. Wo Holz aufgrund der ständigen Feuchtigkeit schneller schlecht wird, vermag die Seifenschale aus Emaille auch nach jahrelangem Einsatz noch frisch auszusehen.

Damit aber noch nicht genug. Die Seifenschale aus Emaille ist:

  • Plastikfrei
  • Schnitt- und kratzfest
  • Aromaneutral, bakterienhemmend
  • Langlebig und robust (auch in feuchter Umgebung)
  • Komplett recycelbar im Altmetall

Ist Emaille natürlich?

Emaille besteht aus Eisen und Glas und ist somit natürlich.

Wie wird die Seifenschale entsorgt?

Emaille ist ein sehr langlebiges Material, welches du bei richtiger Pflege Jahrezentelang benutzen kannst (vielleicht hast du auch schon bei deiner Grossmutter einen Emaille Becher oder Krug gesehen). Solltest es dennoch kaputt gehen, dann kann der Schale einfach im Alteisen entsorgt werden.

Produktedetails

Farbe: Grau mit einem creme Rand
Länge: 13 cm
Breite: 10 cm
Höhe ca. 2 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Seifenschale aus Emaille“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.