Kinder-Seife

CHF10.90

  • Naturseife für Kinder
  • frei von chemischen Zusätzen
  • 100% bio und vegan
  • besonders schonend zu junger Haut

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 0220005 Kategorien: , , Brand:

Kinderseife – für die extrazarte Babyhaut

Kinderseife zeichnet besonders eine Eigenschaft aus: Sie ist besonders sanft zur Haut von Babies und kleinen Kindern. Die Kinderseife von Plantbase besteht ausschliesslich aus natürlichen Zutaten und wird den speziellen Ansprüchen von Baby- und Kinderhaut gerecht.

Duftneutral und ohne chemische Zutaten

Die Kinderseife wurde in Zusammenarbeit mit erfahrenen Müttern und Hebammen entwickelt und ist frei von Parfüm und anderen chemischen Zutaten. Zum Einsatz kommen unter anderem Kokosöl, Mandelöl und Mandelbutter, was die Seife so mild und hautverträglich macht.

Anwendung der Kinderseife

Die Kinderseife wird wie jede andere Seife verwendet: Zwischen den nassen Händen oder auf einem Waschlappen leicht aufschäumen, den Schaum auftragen und nach dem Waschen gut abspülen.

Eines hat Kinderseife mit jedem anderen Stück Seife gemeinsam – sie brennt, wenn sie in die Augen gerät. Daher solltest du beim Waschen darauf achten, dass kein Seifenschaum in die Augen läuft.

Für eine längere Haltbarkeit

Um möglichst lange etwas von der Kinderseife zu haben, solltest du darauf achten, dass die Seife nach dem Waschen luftig und trocken gelagert wird. Am besten gelingt das auf einer wasser- und luftdurchlässigen Ablage wie unserem Seifendeck aus Moso Bambus.

Warum kann ich keine normale Seife für mein Baby verwenden?

Wer glaubt, dass Kinder doch nur kleine Erwachsene sind, der muss nur die Haut eines Babys berühren, um festzustellen, dass er oder sie sich gewaltig irrt. Die Haut eines sehr jungen Menschen ist so glatt und weich, dass es für Erwachsene fast zu einem reflexartigen Bedürfnis wird, sie zu berühren und zu streicheln.

Das hat die Natur mit Absicht so eingerichtet, denn diese Berührungen sind wichtig für eine gesunde Entwicklung des Babies oder Kinder. Doch diese sanfte Haut ist empfindlich und noch Jahre davon entfernt, ihre von der Natur bestimmte Funktion als Schutzbarriere für den Körper zu übernehmen.

Was macht Kinderhaut so besonders?

Die Haut von Babies und kleinen Kindern ist wesentlich dünner als bei einem erwachsenen Menschen. Ausserdem arbeiten die Talgdrüsen, welche die Haut mit einem natürlichen Fettfilm versieht, noch auf Sparflamme. Deswegen neigt Baby- und Kinderhaut gerne dazu, auszutrocknen.

Der zweite wesentliche Unterschied ist das bei Babies fehlende Mikrobiom. Dabei handelt es sich um die riesige Ansammlung vieler verschiedener Mikroorganismen, die bei älteren Menschen die Haut besiedeln und unter anderem dafür sorgen, dass es ein grosser Teil von Erregern nicht mal bis unter die erste Hautschicht schafft. Babies verfügen noch nicht über diese Schicht aus helfenden Organismen, weswegen ihre Haut deutlich empfindlicher und anfälliger macht als bei Erwachsenen.

Was sollte nicht drin sein in der Kinderseife?

Leider gibt es keine gesetzlichen Regelungen, was in einer Kinderseife drin sein darf und was nicht. Nicht einmal der Begriff an sich ist geschützt und kann von jedem Hersteller nach Belieben verwendet werden.

Verantwortungsbewusste Eltern sollten darauf achten, dass die Seife, mit der sie ihre Kinder waschen, frei von künstlichen Duft- und Farbstoffen ist. Leider finden sich gerade diese Zusätze vor allem in billigen Seifen, um den unangenehmen Geruch und die unappetitliche Farbe des Rindertalgs, der häufig als Grundstoff für Billigseife genutzt wird, zu kaschieren.

Ein weiterer Stoff, den man als Mutter oder Vater nicht auf der Verpackung einer Kinderseife entdecken möchte, sind Paraffine. Diese farb- und geruchlosen synthetischen Fette werden aus Rückständen bei der Destillation von Erdöl gewonnen. Kritiker und vor allem Hautärzte warnen vor Hautschäden und Anreicherungen in der Haut.

Als Faustregel gilt: Je kürzer die Zutatenliste auf der Verpackung ist, desto besser ist für die Haut.

Sanfte Seifen – nicht nur für Kinder

Natürlich ist die Kinderseife, die nur aus natürlichen Ölen, Sheabutter und reinem Wasser besteht, nicht nur ideal für Kinderhaut. Auch die Haut von Erwachsenen freut sich über ein Plus an natürlichen Zutaten und über weniger Chemie. Das macht die Kinderseife von Plantbase zum sanften Saubermacher für die ganze Familie.

Produktinformationen

Zutaten:

  • verseiftes Kokosöl
  • Wasser
  • Glycerin (entsteht auf natürliche Weise bei der Verseifung)
  • verseifte Sheabutter
  • verseiftes Mandelöl
  • verseiftes Aprikosenöl

pH-Wert und Überfettung

Der pH-Wert liegt zwischen 8 und 9, kann aber leicht davon abweichen. Der Überfettungsgrad beträgt 6%.

Verpackung:

Die Verpackung besteht aus Recyclingpapier, das zu 100% biologisch abbaubar ist.

Herstellung:

Die Kinderseife wird in Deutschland hergestellt und nicht in Tierversuchen getestet. Sie ist frei von Palmöl und Bisphenol A und ist zu 100% biologisch und vegan.

Gewicht100 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kinder-Seife“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top