Dryer Eggs Bälle für den Trockner – Wäsche nachhaltiger trocknen

CHF22.95

Aktuell nicht an Lager – die Dryer Eggs werden ab Juli 2022 wieder bestellbar sein. Nutze die Benachrichtigungsfunktion, um informiert zu werden

Unsere innovativen Trockner Eier verkürzen die Trocknungszeit, sparen Geld und machen deine Kleidung weich und duftend. Um deinen Trockner nachhaltiger zu machen, sind diese Eier ein Muss. Bei einer Verkürzung der Trockenzeiten von bis zu 28% kannst du locker 50 Franken und mehr pro Jahr an Stromkosten sparen und tust gleichzeitig noch etwas für die Umwelt. 

  • Reduziert die Trockenzeit um bis zu 28%
  • Macht das Trocknen deutlich nachhaltiger
  • Macht die Kleidung herrlich weich und duftend
  • Dermatologisch getestet
  • Umweltfreundlich, da frei von toxischen Chemikalien
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: dryer-egg Kategorie: Marke:

Sicherlich fragst du dich: Was bringen Trocknerbälle eigentlich?

Dryer Eggs machen das Trocknen nachhaltiger

Trockner sind wahre Stromfresser und aus Nachhaltigkeitssicht ein Graus. Manchmal geht es aber einfach nicht anders und man kommt um den Einsatz eines Trockners nicht umhin. Um den Vorgang dennoch umweltschonender zu gestalten, sind unsere Dryer Eggs bestens geeignet. 

Bitte mache dir klar, dass ein Trockner ungefähr die gleiche Energie verbraucht, wie die Waschmaschine bei einem 90°C Waschgang. Hier gilt es also wo es nur geht, Energie zu sparen und das Trocknen umweltverträglicher zu machen. 

Durch die Möglichkeit, die Duftstäbchen im Nachfüllpack zu erhalten, reduzierst du weiteren Müll und sorgst für eine lange und nachhaltige Nutzung der Dryer Eggs.

So funktionieren die Dryer Eggs

Die Dryer Eggs Trocknerbälle funktionieren folgendermassen: Durch ihre spezielle Form trennen sie die Wäscheberge in der Trommel. Dadurch kommt die heisse Luft besser und schneller an alle Wäschestücke. Die Wäsche wird dadurch schneller trocken und die Energiekosten reduzieren sich um bis zu einem Drittel. Der angenehme Nebeneffekt: Die Wäsche wird glatter, weicher und duftet herrlich. 

Dryer Eggs sind besser als Tücher oder Wollbälle

Trocknertücher geben der Wäsche zwar einen tollen Geruch, sorgen aber nicht für die nachhaltige Verkürzung der Waschzeit. Ausserdem haben viele Tücher auf dem Markt schädliche Inhaltsstoffe, die entweder die Umwelt belasten oder für uns Menschen direkt bedenklich sind. Dies sind oftmals Stoffe, die durch die Veränderung unseres Hormonsystems unsere Gesundheit schädigen können. Man nennt diese Stoffe Endokrine Disruptoren. Hinzu kommt eine ganze Palette an krebserregenden Stoffen. 

Wollbälle mögen auf den ersten Blick eine gute Alternative sein, jedoch gibt es hierbei zwei Dinge zu beachten. Viele der Wollbälle sind geruchlos und so bekommt die Wäsche keinen Extra Kick an Frische. Andere werden mit Duftölen benetzt, wobei sich das Öl dann auf – insbesondere sensible – Stoffe absetzen kann. 

Dryer Eggs sparen Geld

Wusstest Du, dass der Wäschetrockner eines der teuersten Geräte ist, das Du zu Hause verwenden kannst? Damit ist nun Schluss: Die cleveren Trocknerbälle heben und trennen deine Kleidung im Trockner, sodass sie viel schneller trocknet. 

Die Trocknungszeit reduziert sich um bis zu 28%. Eine Ladung, die normalerweise eine Stunde zum Trocknen benötigt, ist mir den Dryer Eggs jetzt in nur 42 Minuten trocken. Das bedeutet einen geringeren Stromverbrauch. Ist der Trockner täglich im Einsatz, kannst du schnell über CHF 100.- pro Jahr an Strom sparen. Und weniger Stromverbrauch ist gut für die Umwelt.

Dryer Eggs machen die Wäsche weicher – ganz ohne Weichspüler

Und noch ein Plus für die Umwelt: Durch die patentierte Form der Dryer Eggs wird deine Wäsche ganz natürlich weicher, ohne dass du Weichspüler verwenden musst. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Dryer Eggs lassen deine Wäsche wunderbar duften

Bitte verabschiede dich von künstlichem Bergwiesen Duft, der “frischen Brise des Ozeans” oder dem Duft eines intensiven Lavendelfeld. Oder? Ja und Nein. Du musst dich zwar von dem Wort “künstlich” verabschieden, aber nicht von dem herrlichen Duft, denn unsere pfiffigen, kleinen Trockeneier enthalten hypoallergene, dermatologisch getestete ätherische Öl-Duftstäbchen. Der Duft durchdringt deine Kleidung im Trockner und lässt die Wäsche himmlisch riechen!

Wie du die Dryer Eggs verwendest, kannst du der Gebrauchsanweisung entnehmen.

Die Dryer Eggs gibt es in zwei Duftvarianten

Frische Wäsche: Ein warmer blumiger Zitrusduft mit fruchtigen Zitronennoten und krautigem Eukalyptusblatt, der auf einer Mischung aus sanften Rosengeranien, Jasmin, Irisblüten und einem Hintergrund aus Vanille, Moschus und Weichholz basiert.

Frühlingsblüte: Ein weicher und frischer Blumenduft mit sauberen blumigen Noten von Rose, Geranie und Jasmin, der auf einer subtilen Basis von Moschus und Vanille ruht.

Das perfekte System für nachhaltiges Waschen

Die Eco Egg Reihe geht Hand in Hand:

Häufige Fragen zu den Dryer Eggs

Wie lange halten die Dryer Eggs?

Die Duftstäbchen in den Dryer Eggs halten für ca. 20 Trocknungsvorgänge. Je nach Einstellungen am Trockner oder der Menge an Wäsche, die du im Trockner hast. Aber keine Sorge, wir haben auch die passenden Nachfüllpacks im Angebot.

Wie kann ich Trocknerbälle benutzen?

Du möchtest die Dryer Eggs verwenden? Das ist ganz einfach. Lege die Bälle bei jedem Trockenvorgang mit in die Trommel. Fertig.

Wie viele Trocknerbälle müssen in den Trockner?

Du legst einfach beide Eggs in die Maschine und schon kannst du loslegen. Denn im Team arbeiten sie erst so richtig effektiv und heben die Wäsche. Unsere Deutsche Anleitung erklärt es ganz genau.

Werden die Dryer Eggs in China produziert?

Nein, unsere Dryer Eggs kommen aus dem Vereinigten Königreich.

Scroll to Top