Bienenwachswickel

CHF18.90

Der Bienenwachswickel bringt natürliche Wärme gegen Erkältungsbeschwerden und Reizhusten.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Artikelnummer: bww-basic Kategorie:

Wohltuender Bienenwachswickel – Befreit die Bronchien und lindert Hustenreiz

Wachswickel zählen zu den traditionellen – und bewährten – Hausmitteln gegen Erkältungsbeschwerden, Reizhusten und Verspannungen. Die schleimlösende Wirkung befreit die Bronchien und die wohltuende Wärme hilft der Muskulatur dabei, sich zu entspannen. Durch die dosierbare Wärme eignet sich dieses Produkt ausdrücklich auch für Kinder.

So wendest du den Bienenwachswickel an

Im Lieferumfang enthalten ist ein in Pergamentpapier eingehüllter Bienenwachswickel und Rohwolle. Vor der Anwendung erwärmst du sowohl das Bienenwachs als auch die Rohwolle. Das funktioniert am besten, wenn du die Kompresse und die Wolle zwischen zwei mit heißem Wasser gefüllte Wärmflaschen legst. Wer keine Wärmflaschen zur Hand hat, kann den Bienenwachswickel auch mit einem Fön erwärmen. Achte darauf, dass du den Wickel nicht zu lange oder zu stark erwärmst, da sonst die Bienenwachsplatte verläuft. Zehn Minuten reichen in der Regel aus.

Der erwärmte Wickel wird ohne das Papier direkt auf die Brust oder den verspannten Muskel gelegt und mit einem Tuch sowie der Rohwolle bedeckt. Zusätzlich kann der Wickel noch mit einem sehr engen T-Shirt oder einer elastischen Binde am Körper befestigt werden.

Angenehme Wärme für mehrere Stunden

Du kannst den Bienenwachswickel so lange tragen, wie du die Wärme spürst und sie als angenehm empfindest. Es kann mehrere Stunden dauern, bis der Wickel komplett abgekühlt ist. Achte darauf, nach dem Entfernen des Wickels die betreffende Stelle warm zu halten.

Jede Kompresse kann zehn bis 20 Mal wiederverwendet werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bienenwachswickel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.