Metall Strohhalm – Alles, was du wissen musst

Farben

Schlussendlich soll ein Strohhalm Wasserziehen, aber irgendwie spielt die Farbe dennoch eine wichtige Rolle. Unsere Strohhalme gibt es in den folgenden 5 Farben:

  • Rose Gold. Kupferfarbig. Absolut zeitlos.
  • Gold. Edel und ein wenig Old School, der eine mags, der andere hasst es.
  • Regenbogenfarbig. Der Favorit bei unseren Kindern. Hauptsache farbig!
  • Schwarz. Elegant und Dunkel. Gibt einen herrlichen Kontrast, wenn es im orangefarbigen Smoothie steht.
  • Silbrig. Der Klassiker. Schlicht und zeitlos. Im Zweifelsfall passt silber immer.

Material

Unsere Strohhalme werden aus rostfreiem Edelstahl hergestellt: 18% Chrom, 8% Nickel und 74% Stahl. Das ist einer der gängigsten Stahllegierungen, welche häufig in der Küche und in vielen anderen Bereichen des alltäglichen Lebens eingesetzt werden. Sie ist äusserst widerstandsfähig und korrosionsbeständig. Die Strohhalme können somit einfach im Geschirrspüler gewaschen werden. Wer nur das Beste für seinen Stohhalm will, sollte auf allerdings auf das Reinigen im Geschirrspüler verzichten.

Natürlich enthält es kein schädliches BPA.

Form und Länge und Durchmesser

Die Trinkhalme gibts in verschiedenen Formen, Längen und mit verschiedenen Durchmessern.

Die richtige Länge:
Normalerweise reichen die 21.5 cm. Dieser Strohhalm passt in alle gängigen Gläser. Die extralange Version ist 26.5 cm und damit 5 cm länger und damit für extravagante Gläser oder gar ganze Flaschen geeignet.

Die richtige Form:
Gebogen oder gerade, das ist die Frage und ein bisschen eine Geschmackssacke.

Der richtige Durchmesser:
Hier kommt es aufs Getränk an. 6 mm oder 12 mm. 6 mm passt für alle gängige „flüssigen“ Getränke: Limonde, Milch, Wasser, ein Cocktail, dünne Fruchtsäfte etc. Für den Milkshake und das dicke Frühstücks Smoothie hingegen brauchst du die 12 mm, denn im dünnen wird es stehts zu Verstopfungen kommen.

Die folgende Grafik hilft dir bei der Wahl: