Soeder

2013 wurde das erste Soeder-Geschäft in Zürich eröffnet. Noch ohne Pflegeprodukte, sondern ausschliesslich mit der Kleiderlinie im Sortiment,  fand das Soeder Team schlichtweg keine Pflegeprodukte, die es vollständig zufriedenstellten. Dabei war der Anspruch keineswegs übertrieben: Hochwertig sollten sie sein, in der Schweiz hergestellt, auf überflüssige oder gar toxische Inhaltsstoffe verzichten und für jeden verträglich sein.

Aus diesem Mangel heraus eröffnete Soeder zwei Jahre später seine erste Seifenmanufaktur in der Zürcher Innenstadt. Aus der Seife, mit der alles begann und die es mittlerweile in verschiedensten Duftrichtungen gibt, ist über die Jahre eine ganze Produktfamilie entstanden.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Scroll to Top